The Hans Sigrist Foundation

German Bio Hans Sigrist

2. Januar 1918 geboren in Frutigen, Berner Oberland

Seine Eltern führten einen Landesproduktehandel und einen Gasthof

Primar- und Sekundarschule in Frutigen
1933 Eintritt ins Gymnasium Burgdorf
1937 Maturität in Burgdorf (Latein, moderne Sprachen)
1937 Wintersemester Immatrikulation an der Universität Bern, Volkswirtschaftliche Studien

Mitglied der Schweizerischen Studentenverbindung Helvetia, Sektion Bern

Interesse an Literatur, sehr belesen, besass bedeutende Bibliothek
Sprachkundiger, gewandter Debattierer
Interesse an liberaler, vaterländischer Politik
Berggänger, Skifahrer, Wanderer

Verwaltung des elterlichen Gutes in Peney, Genf

Aufenthalte in Bern, München, Wien

5. Dezember 1968 Errichtung der Letztwilligen Verfügung mit Begründung der "Hans-Sigrist-Stiftung"

Gestorben in Genf am 30. Dezember 1982